Strict Standards: Non-static method xajaxPluginManager::getInstance() should not be called statically in /var/www/vhosts/new-clan.com/httpdocs/include/includes/class/xajax.inc.php on line 89

Strict Standards: Non-static method xajaxPluginManager::getInstance() should not be called statically in /var/www/vhosts/new-clan.com/httpdocs/include/includes/class/xajax.inc.php on line 117

Strict Standards: Non-static method xajaxPluginManager::getInstance() should not be called statically in /var/www/vhosts/new-clan.com/httpdocs/include/includes/class/xajax.inc.php on line 141

Strict Standards: Non-static method xajaxPluginManager::getInstance() should not be called statically in /var/www/vhosts/new-clan.com/httpdocs/include/includes/class/xajax.inc.php on line 167

Strict Standards: Non-static method xajaxPluginManager::getInstance() should not be called statically in /var/www/vhosts/new-clan.com/httpdocs/include/includes/class/xajax.inc.php on line 197
Left 4 Dead - Großer Patch kommt diese Woche
Kategorie: steam steam


Autor: MooDs Verfasst am 13. 01. 2009
Left 4 Dead - Großer Patch kommt diese Woche

Wie Valve-Entwickler Chet Faliszek gegenüber Shacknews.com bestätigt, wird es noch im Laufe dieser Woche ein Update für den Zombie-Shooter Left 4 Dead geben. Eigentlich wollte man bereits früher einige kleinere Patches veröffentlichen, doch da sich die Bugs teilweise gegenseitig beeinflussten, wartete man ab. Dabei handelt es sich allerdings nicht um den (bereits inoffiziell angekündigten) Zusatz-Content, sondern eben "nur" um Fehlerbehebungen.

Faliszek weist auch Gerüchte zurück, dass die Verschiebung etwas mit Microsoft zu tun hätte. Bugfixes werden individuell sowohl für die Xbox 360 als auch den PC veröffentlicht, nur der Release des DLC (Downloadable Content) erfolgt gleichzeitig.

Die Website PC Games Hardware hat in der Zwischenzeit den Valve-Shooter mit der Beta-Version des neuen Windows 7 getestet. Sowohl Steam als auch das Source-Spiel laufen auf dem neuen Microsoft-Betriebssystem problemlos, in Benchmarks konnte eine geringe Performancesteigerung gegenüber Vista von zwei bis sieben Prozentpunkten festgestellt werden.


Drucken